Warpath
Android iOS Download auf PC
Folgen
7
Gut
7.9
Spieler

Advanced Tips Warpath : Das Herzstück der Strategie

Erweiterte Tipps Warpath

Warpath ist ein Strategie- und Managementspiel, in dem Sie Ihre Armee, Ihre Offiziere und Ihre Militärbasis verwalten müssen. Es ist ein recht einfaches Spiel, aber es erfordert viel Zeit und Geduld! Wenn Sie ein Anfänger in diesem Spiel sind, raten wir Ihnen, zuerst unseren guide für Anfänger Warpath. Es wird Ihnen helfen, sich mit dem Spiel vertraut zu machen! Um weiter voranzukommen und besser zu werden, bieten wir Ihnen unsere Tipps und Tricks Warpath , um schnell voranzukommen. Komm, lass uns gehen und unseren Rat beherzigen, um an der Spitze zu sein!

Logo Warpath

Tipp 1: Folgen Sie den Missionen des Story-Modus auf Warpath

Warpath ist ein Spiel, das in Kapiteln abläuft. Sie haben einen Story-Modus und einen Kampagnen-Modus. Der Story-Modus folgt einer Kapitelaufteilung, die Sie guide durch den Aufbau Ihrer Basis und die Verwaltung Ihrer Armee, aber auch durch die Verwaltung Ihrer Ressourcen führt. Jedes Kapitel ist in mehrere Missionen unterteilt, die Sie erfüllen müssen, um am Ende Belohnungen zu erhalten. Der erste wirkliche Ratschlag, den Sie anwenden sollten, wenn Sie auf Warpath beginnen, ist, die Missionen der Reihe nach zu befolgen!

Es mag logisch erscheinen, aber um in diesem Spiel erfolgreich zu sein, müssen Sie gleichmäßig farmen, auf der Basis, auf den Einheiten und auf den Ressourcen. Insgesamt sind die Kapitel so gestaltet, dass Sie so schnell wie möglich vorankommen. Am einfachsten ist es, wenn Sie die Kapitelaufträge genau befolgen! Wenn die Mission "Trainiere diese und jene Einheit" vor der Mission "Baue einen Flughafen" platziert ist, ist das kein Zufall!

Achten Sie auch darauf, dass Sie den Chapter-Missionen Vorrang vor Kampagnen geben. Oft müssen Sie mehrere Kapitel freischalten lassen, bevor Sie eine Kampagne starten können. Stürzen Sie sich also nicht gleich zu Beginn des Spiels in Kampagnen . Es ist besser, Ihre Armee zu trainieren und Ihre Basis gut zu bauen, bevor Sie sich auf eine so wichtige Mission begeben!

Offiziere und Soldaten Warpath

Tipp 2: Spielen Sie Warpath auf dem PC, um Ihr Spielerlebnis zu maximieren

Warpath wird auf dem Handy vertikal gespielt. Dies ist ein guter Punkt, um im Spiel schnell voranzukommen. Es macht die Bewegungen flüssiger und gibt Ihnen einen guten Überblick. Aber der beste Weg, Ihre Basis und die Umgebung im Auge zu behalten, ist Warpath auf dem PC zu spielen! Keine Sorge, Sie können Ihren mobilen Fortschritt immer noch finden, während Sie am Computer spielen.

Einfach ausgedrückt: Wenn Sie Warpath auf einem PC spielen, haben Sie eine breitere Sicht auf Ihre gesamte Basis und Ihre Truppen. Das Spielen am Computer ist meiner Meinung nach auch für die meisten Management-Spiele bequemer. Außerdem bedeutet es, dass Sie Ihr Konto mit einem sozialen Konto verknüpfen werden. Sie erhalten dann auch Belohnungen , wenn Sie sich anmelden.

Der Computer ermöglicht Ihnen auch eine möglicherweise bessere Internetverbindung, wenn Sie mit einem Ethernet-Kabel angeschlossen sind. Das Ethernet-Kabel hinterlässt keine Latenz und verbessert Ihre Verbindung und damit Ihr Spielerlebnis. Die Grafik ist schärfer und der Multiplayer ist reaktionsschneller. Das ist ein großes Plus, wenn Sie, wie wir, gerne innerhalb Ihrer Allianzen Warpath spielen, um schnell aufzuleveln.

Download eines Android-Emulators für Warpath auf PC
Spielen Sie Warpath auf PC und optimieren Sie Ihr Spielerlebnis!

Tipp 3: Stellen Sie sicher, dass Sie immer Ressourcen produzieren

Ressourcen sind super wichtig in Warpath. Sie müssen also deren Produktion in Engineering-Stationen sicherstellen. Im Spiel können Sie Stahl, Ziegel, Bretter, Zement, Metallträger, Beton usw. herstellen. Diese Materialien sind sehr nützlich, um Ihre Basis zu bauen und sie zu verbessern. Diese Materialien sind sehr nützlich, um Ihre Basis aufzubauen und zu verbessern.

Um Ressourcen zu produzieren, müssen Sie zunächst die Missionen in den frühen Kapiteln erfüllen, um Ihr erstes grundlegendes Ingenieurbüro aufzubauen. Sie können dieses Gebäude im Laufe des Spiels aufrüsten , wenn Sie vorankommen und erfolgreich sind.

Sie haben ganz am Anfang eine Warteschlange von sechs Produktionen . Sie müssen also darauf achten, dass Sie die Materialien gleichmäßig produzieren. Je mehr Sie die Basis aufrüsten, desto mehr Materialien stehen Ihnen für die Produktion zur Verfügung. Um dieProduktionszeit zu beschleunigen, haben Sie die Möglichkeit, Eilaufträge zu nutzen oder für einen Sofort-Eilauftrag zu bezahlen. Durch die Verkürzung der Produktionszeit können Sie mehr Materialien in kürzerer Zeit produzieren!

Halten Sie die Ressourcenproduktion konstant! Produzieren Sie unter allen Umständen weiter. Sobald eine Produktionsrunde beendet ist, fahren Sie mit der nächsten fort. Trainieren Sie gleichzeitig Ihre Einheiten, um die Feinde anzugreifen. Sie haben Ressourcen und Sie können sie nutzen!

Tipp 4: Vergessen Sie nicht zu suchen!

Sie haben die Möglichkeit, sehr schnell ein Forschungszentrum aufzubauen. Ja, eine Armee zu führen bedeutet auch, Erkundungen und technologische Forschung zu betreiben. Sie können dieses Gebäude aufrüsten, wodurch Sie mehr Forschungsbereiche erhalten.

Sie können z. B. im Bereich der Industrie recherchieren. So haben Sie Forschungsmodule wie Metallurgie, Ölindustrie oder später auch Stahllegierungen. In erster Linie lernen Sie Dinge aus dem militärischen Bereich, wie z.B. Erste Hilfe, Graben-Taktik, Motorisierung, etc. Es dauert etwas mehr als drei Stunden, um eine Recherche-Sitzung durchzuführen.

Durch Forschung können SieWissen gewinnen, das Sie auf Ihre Basis und Ihre Armee anwenden können. Insgesamt ist dies der radikalste Weg zum Fortschritt. Aber haben Sie Geduld, Freunde! Haben Sie Geduld!

💡 Gut zu wissen: Die Suche ist so wichtig wie die Erkundung mit dem Flugzeug am Anfang von Warpath. In der Tat ist die Forschung nützlich, um neue Fähigkeiten zu erwerben. Aber Erkundungen sind zwar zeitaufwendig, aber sehr nützlich, um die feindlichen Gebiete um Sie herum zu kartieren und zu kennen.

Tipp 5: Beauftragte zum Zuweisen bringen

Ihre Einheiten werden von Offizieren geführt und ausgebildet. Im Spiel sind acht Offiziere verfügbar. Um effiziente Truppen zu haben, müssen Sie darauf achten, dass Sie Ihren Einheiten Offiziere zuweisen. Deshalb raten wir Ihnen auch,Ihre Truppen während der Kampagnenso viel wie möglich gegen Feindezu trainieren. Wenn Sie eine Kampagne abschließen, erhalten Sie oft einen neuen Offizier.

Diese Offiziere sind in der Lage, Ihren Einheiten zusätzliche Boni zu gewähren, wenn Sie sie zuweisen. Dieser Aspekt sollte nicht übersehen werden und die Besonderheiten der Offiziere sollten gelernt werden, wenn Sie einen effektiven Einheitenmix für Ihre Armee erreichen wollen. Offiziere bilden Ihre Armeen aus und bringen Sie somit voran. Wenn Sie Ihre Einheiten vorantreiben, können sie auch schneller Teile für Truppen-Upgrades erhalten.

Unsere kleine guide von Tipps Warpath ist nun vorbei! Ich hoffe, Sie haben diesen Beitrag nützlich gefunden. Wenn Sie weitere interessante Tipps haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar ! In der Welt der Video- und Handyspiele ist es wichtig, sich gegenseitig zu helfen und zu beraten. Wir melden uns bald wieder mit weiteren Tipps zum Spiel Warpath. Frieden!

War dieser Artikel für Sie nützlich?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten! Ich danke Ihnen! :)

Note durchschnittlich 1.9 / 5. Anzahl der Stimmen: 46

Bisher keine Abstimmungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Sagen Sie uns, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Oder wenn Sie andere Vorschläge zu JeuMobi haben. :)

Lassen Sie es uns besser machen! (Hilfe und Fragen finden Sie unter Kommentar)

Survival, Crafting, BR, FPS, MMORPG... Kurzum: Entdecken und kämpfen! Was kann man sich mehr wünschen?

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit *gekennzeichnet

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website ist durch reCaptcha und dieGoogleDatenschutzrichtlinieundNutzungsbedingungen gelten geschützt.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Es auf das Interesse abstellen

Diese teilen