Warpath
Android iOS
Folgen
7
Gut
8.1
Spieler

Armeekompositionen auf Warpath : Angriffs- und Verteidigungsstrategie

Armee-Zusammensetzungen Warpath

Im Handyspiel WarpathSie müssen eine ganze Militärbasis verwalten. Ihr Ziel ist es, Einheiten auszubilden und sie in Ihre Armee zu integrieren. Diese Armee muss effizient sein, um die bestmögliche Basis gegen Ihre Feinde aufzubauen! Deshalb ist die Zusammenstellung von Armeen Warpath eine Ihrer Prioritäten, um im Story-Modus und in Ihren Kampagnen voranzukommen. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie Ihre Armee zusammenstellen und effiziente Einheiten für den Kampf gegen Ihre Gegner erhalten.

Was ist die beste Armeezusammenstellung Warpath für den Story-Modus?

Wenn Sie unseren guide für Einsteiger Warpath gelesen haben, wissen Sie, dass der kapitelbezogene Story-Modus extrem wichtig für die Verwaltung Ihrer Armee und Ihrer Basis ist. Insgesamt dient der Story-Modus dazu, dass Sie in der richtigen Reihenfolge vorankommen, was den Bau Ihrer Gebäude, deren Aufrüstung, aber auch die Ausbildung Ihrer Truppen angeht.

Für eine effiziente Armeezusammenstellung im Story-Modus muss man sich Gedanken über mögliche Angriffe feindlicher Truppen machen, um Ressourcen von den gegnerischen Truppen zu sammeln. Es gibt etwa 150 Einheiten in Warpath. Ihr Ziel ist es, so viele Einheiten wie möglich zu bekommen, um Ihre Armee mit den besten Elementen entsprechend der Mission zusammenzustellen. Um dies zu tun, können Sie zeichnen, um Einheiten zu gewinnen. Gehen Sie zum Kofferraum unserer lieben Nota Bene und zeichnen Sie Ihre Belohnungen !

Das Zeichnen von Geräten mit Nota Bene in Warpath
Das Zeichnen von Geräten mit Nota Bene in Warpath

Die Einheiten sind Teil von so genannten Camps. Es gibt drei verschiedene Lager: Avantgarde, Märtyrer und Freiheit. Jedes Lager hat seine eigenen Fähigkeiten. Zum Beispiel ist der Vanguard gut bei Feuerkraft und Haltbarkeit. Die Martyrs sind stark in Haltbarkeit und Truppengeschwindigkeit. Und schließlich sind die Einheiten der Freedom-Seite stark in Feuerkraft und Geschwindigkeit. Für mich persönlich ist das mein Lieblingslager! Jeder Gerätetyp hat je nach Seite eine verstärkte Eigenschaft. Beispiel: Ein Avantgarde-Panzerjäger hat mehr Feuerkraft, ein Martyrs-Panzerjäger hat mehr Panzerungsdurchdringung und ein Freedom-Panzerjäger hat eine bessere Bewegungsgeschwindigkeit. Dadurch sind Ihre Einheiten zwangsläufig stärker oder schwächer, je nach ihrer Seite und der Seite des Gegners.

Verbringen Sie Zeit mit dem Bau von Strukturen , um Stufen zu gewinnen und Ihren Truppen einen Vorsprung vor den feindlichen Truppen zu verschaffen. Durch den Bau von Strukturen werden die Lagermöglichkeiten der jeweiligen Truppe erhöht.

Was ist die beste Zusammensetzung von Armeen Warpath im Feld?

In der Kampagne müssen Ihre Einheiten in Bewegung sein. Viel mehr noch als im Story-Modus. Als erstes müssen Sie Ihre Einheit und den Offizier, der sie befehligen wird, auswählen. Für den Offizier mit dem Namen " Weißer Wolf" müssen Sie z. B. Staffeln bevorzugen, da dieser Offizier taktisches Verhalten und Furchtlosigkeit beherrscht. Die Führung von Soldaten ist daher die bessere Wahl. Diese Fähigkeiten sind z.B. für Staffeln mit der Fähigkeit der Geschwindigkeit nützlicher. Ziehen Sie Sergeant Spanner für eine Panzereinheit in Betracht. Nehmen Sie zunächst den M2 Medium Tank und setzen Sie Spanner auf diese Einheit. Der Sergeant ist versiert im Zerstören von Gebäuden. Perfekt mit mittleren Tanks!

Was die Zusammensetzung der Armeen Warpath betrifft, müssen die gewählten Einheiten missionsspezifisch sein. Wenn Sie mehr oder weniger Personen- oder Gebäudeschäden verursachen wollen, sollten Sie nicht die gleichen Geräte wählen. Wir raten jedoch immer dazu, eine gewisse Kohärenz zu wahren und mit mindestens einer Einheit aus jedem Lager (Avantgarde, Märtyrer und Freiheit) zu beginnen. Hier gibt es keine ideale Zusammensetzung, da alles von der Mission der Kampagne abhängt! Sie sollten sich jedoch immer Gedanken über das Ziel machen, bevor Sie die angreifenden Einheiten auswählen.

Im Feld werden oft zwei Einheiten für das gleiche Ziel benötigt. Variieren Sie die Pausen je nach Art des Ziels (leichte Panzer, Infanterie, usw.) Hier ist eine kleine Tabelle mit dem geschätzten Schaden je nach gewählter Einheit und Ziel:

Gut bewegen, um besser angreifen und verteidigen zu können

Das erste, was Sie über einen guten Angriff oder eine gute Verteidigung auf Warpath wissen müssen, ist, dass jeder Spieler seine eigene Arbeitsweise hat. In Warpath erhalten Sie bessere Verteidigungs- und Angriffsmöglichkeiten, indem Sie Ihre Truppen mit Münz-Reittieren aufrüsten. Wenn Sie Teile zu Ihren Waffen oder Ihrer Armee hinzufügen, werden diese stärker. Um die Münz-Reittiere freizuschalten, müssen Sie sich zunächst auf den Aufbau Ihrer Basis konzentrieren und dann in den Story-Modus wechseln. Um im Story-Modus voranzukommen, müssen Sie den Kapiteln bis zum BRIEF folgen! Stopfen Sie Ihre Einheiten, Ihre Ressourcen, Ihre Gebäude, Ihre Forschung und Erkundung. Warpath ist ein Spiel der Geduld.

Um Ressourcen zu erhalten, indem Sie Gegner angreifen, müssen Sie eine starke Armee haben! Das Gleiche gilt für Ihre Kampagnen. Um dies zu tun, müssen Sie lernen, sich auf der Karte zu bewegen! Lernen Sie auch, Ihre Angriffe und Befestigungen zum richtigen Zeitpunkt vorzunehmen.

Die Karte ist in Felder unterteilt. Feindliche Truppen kommen oft von mehreren Seiten. Wir empfehlen Ihnen, einen Angriff zu starten, indem Sie mit mindestens zwei oder drei Ihrer Einheiten gleichzeitig auf einen einzelnen Trupp schießen. Diese Technik schwächt die anvisierte Truppe. Bevor die gegnerische Einheit kein Leben mehr hat, wechseln Sie mit ein oder zwei Ihrer Truppen die Richtung zu einer anderen gegnerischen Einheit. Greifen Sie immer in Gruppen an! Errichten Sie Befestigungen , wenn Ihre Trefferpunkte fast am Boden sind, und greifen Sie mit mindestens zwei Truppen gleichzeitig an.

Denken Sie auch daran, dass sich Ihre Truppen mit der gleichen Geschwindigkeit bewegen, für diejenigen, die nicht über die Fähigkeit der Truppengeschwindigkeit verfügen. Wenn Ihre Truppen also durch ein oder zwei Felder getrennt sind, werden sie nicht gleichzeitig angreifen. An dieser Stelle ist es sinnvoll, eine andere Einheit mit Ihrer langsamsten Truppe anzugreifen. Seien Sie bereit, diesen zu opfern, wenn die Dinge außer Kontrolle geraten!

Verwalten Sie Ressourcen, bauen Sie und trainieren Sie!

Um eine brauchbare Armeezusammensetzung Warpath zu erhalten, müssen Sie die richtigen Gebäude bauen, neue Offiziere bekommen und Ihre Einheiten trainieren , bevor Sie sich auf die riskantesten Angriffe begeben. Sobald Sie drei starke Truppen mit mindestens 20 Stufen haben, ziehen Sie los und kämpfen Ihren ersten Feldzug, um Ihre ersten Offiziere zu verdienen. Stellen Sie sicher, dass Sie immer einen Schritt voraus sind. Für eine erste Kampagne sind drei Geräte sinnvoll. Sechs Geräte sind für eine zweite Kampagne sinnvoll.

Je mehr Punkte Sie durch das Fortschreiten in Ihren Kapitelquests und damit durch das Farmen von Ressourcen und der Basis verdienen, desto mehr Stufen erhalten Sie durch das Aufrüsten Ihrer Offiziere. Offiziere sind für die Zusammenstellung Ihrer Armeen auf Warpathunerlässlich. Leveln Sie sie auf und erhalten Sie Zugang zu neuen Fähigkeiten, um die ihnen zugewiesenen Einheiten noch leistungsfähiger zu machen. Wann immer möglich, trainieren Sie Ihre Einheiten mit dem richtigen Offizier, um die Truppe aufzuleveln!

Sie wissen jetzt, wie Sie Ihre Armee verwalten können. Um im Spiel effizient voranzukommen, müssen Sie in Warpath auf die richtige Zusammenstellung Ihrer Armeen achten. Ihre Zusammensetzung beeinflusst Ihre Grunderwerbs- und Konstruktionsstrategie, aber auch die Funktionsfähigkeit Ihrer Basis! Für weitere Tipps zum Spiel Warpath empfehlen wir Ihnen, unsere erweiterten Tipps auf Warpath zu lesen!

War dieser Artikel für Sie nützlich?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten! Ich danke Ihnen! :)

Durchschnittsnote 2,3 / 5. Anzahl der Stimmen : 9

Bisher keine Abstimmungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Sagen Sie uns, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Oder wenn Sie andere Vorschläge zu JeuMobi haben. :)

Lassen Sie es uns besser machen! (Hilfe und Fragen finden Sie unter Kommentar)

Survival, Crafting, BR, FPS, MMORPG... Kurzum: Entdecken und kämpfen! Was kann man sich mehr wünschen?

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt, und es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und -Geschäftsbedingungen.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Es auf das Interesse abstellen

Diese teilen