Genshin Impact banner
7.5
Spieler 2014 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

Genshin Impact Mika Guide: Build, Waffen und Artefakte

Genshin Impact Mika Guide: Build, Waffen und Artefakte

Mika ist ein 4-Sterne-Cryo-Charakter, der mit einer Hast-Waffe kämpft. Er kann nicht nur heilen, sondern auch die Angriffsgeschwindigkeit und den physischen Schaden erhöhen. Er eignet sich hervorragend als Unterstützung für physische DPS wie Eula oder Razor. Wir erklären dir das Gameplay von Mika von Genshin Impact in diesem ausführlichen guide. Hier erfährst du, welche Artefakte und Waffen du ihm geben kannst, damit er das Beste aus dir herausholen kann build. Wir nutzen die Gelegenheit, um Tipps und Tricks für neue Spieler zu geben.

Wie kann man Mika in Genshin Impact erhalten?

Mika ist ein 4-Sterne-Charakter. Du hast eine kleine Chance, ihn jedes Mal zu bekommen, wenn du Wünsche auf dem Standardgebet, dem Figurenaktionsgebet oder dem Waffenbanner erfüllst. Er wurde während des Genshin Impact 3.5 Update veröffentlicht.

Mikas Banner

Banner von Mika in Genshin Impact

Die Chancen, Mika in Genshin Impact freizuschalten, erhöhen sich, wenn er in einem Figurenaktionsgebet hervorgehoben wird. Dies ist vom 21. März bis zum 12. April 2023 auf den Bannern von Shenhe und vonAyaka.

Mikas Sternbilder

Genshin Impact Mika Sternbilder

Mika kann durchaus auch ohne seine Sternbilder gespielt werden. Allerdings werden physische DPS mit seinen Sternbilder von größeren und vor allem leichteren Boni profitieren.

Mit C2 Eine Reise in Begleitung erhält man mit Mikas Elementarangriff einen zusätzlichen Bonus von 10% auf physischen Schaden. Und mit C6 Unterstützung von Mitstreitern wird nicht nur ein weiterer Bonus von 10% auf körperlichen Schaden gewährt, sondern zusätzlich wird bei Charakteren, die vom Seelenböhe-Effekt betroffen sind, der kritische Schaden ihres körperlichen Schadens um 60% erhöht.

Wie spielt man Mika in Genshin Impact ?

Mika ist in erster Linie als Unterstützung für physische DPS gedacht. Wir erklären Ihnen sein Gameplay im Detail.

Mikas Angriffe

Statistiken zu Mikas Elementarer Entfesselung in Genshin Impact

Mika sorgt mit ihrem Elementarereignis " Der Federn Wunsch" für wichtige Heilung. Diese Fähigkeit stellt die Lebenspunkte deiner Charaktere wieder her, basierend auf Mikas maximalen Lebenspunkten beim Auslösen. Außerdem gewährt sie den Zustand " Falkenfeder". Der aktive Charakter erhält 15 Sekunden lang alle 2,5 Sekunden zusätzliche Heilung, wenn er einen Gegner berührt.

Dafür verursacht diese Fähigkeit keinen Schaden und wendet das Element Cryo nicht auf Gegner an.

Statistiken zu Mikas Elementarangriff auf Stufe 8 in Genshin Impact

Mika unterscheidet sich von Cryo-Pflegerinnen wie z. B. Diona durch seine Fähigkeit, mit seinem Elementarangriff Sternenfrost-Strudel einen Boost zu verleihen. Dabei schießt er mit seiner Armbrust auf die Gegner und gewährt allen Charakteren in der Nähe 12 Sekunden lang den Zustand Seelenböe. Dieser erhöht die Angriffsgeschwindigkeit des eingesetzten Charakters entsprechend der Stufe der Fähigkeit (um bis zu 25%).

Wenn du diese Fähigkeit im Langdruck einsetzt, schleuderst du Eisstern-Baker auf bis zu 3 Gegner in der Nähe und fügst ihnen Cryo-Schaden zu. Bei einfachem Druck feuert Mika schnell einen Frostfluss-Pfeil ab.

Mikas Passiva

Mikas Gameplay

Durch die Passivität Unterdrückendes Sperrfeuer gewährt der Zustand Seelenböe den Effekt Stapelung (10% Bonus auf physischen Schaden), wenn der Frostfluss-Pfeil mehr als einen Gegner trifft. Jeder weitere Gegner gewährt einen zusätzlichen Bonus von 10 %. Dasselbe gilt für jeden Eisstern-Bake, der einen Feind trifft. Dieser Bonus kann maximal dreimal gewährt werden. Sie können diesen Bonus also nicht aktivieren, wenn Sie nur gegen einen einzigen Gegner kämpfen (es sei denn, Sie haben mindestens C2). Je mehr Gegner Sie haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen Bonus auf physischen Schaden erhalten.

Du kannst auch eine Ortskumulation mit der Passivität Geomorphologische Kartografierung erhalten, wenn der eingesetzte Charakter von Mikas Elementarer Entfesselung und Elementarangriff betroffen ist und einen kritischen Treffer erzielt. Mit Mikas Elementarangriff können Sie bis zu viermal den Standort kumulieren.

Kurz gesagt: Mika heilt Ihre Charaktere mit seinem Elementarausbruch und erhöht ihre Angriffsgeschwindigkeit mit seinem Elementarangriff. Er kann auch ihren physischen Schaden erhöhen, wenn mehrere Gegner getroffen werden. Allerdings wird Mika das Element Cryo nur mit seinem Elementarangriff anwenden. Es reicht leider nicht aus, um häufig Elementarreaktionen mit dem Cryo-Element auszulösen.

Wir empfehlen Ihnen, zuerst seinen Elementarangriff und dann seine Elementarentfesselung zu erhöhen.

Welche Ausrüstung ist für Mika am besten geeignet?

Es sind vor allem zwei Statistiken, die bei Mika wichtig sind: seine Lebenspunkte und seine Energieaufladung. Je mehr Lebenspunkte er hat, desto mehr Heilung kann er bekommen. Außerdem braucht er eine möglichst hohe Energieaufladung, um regelmäßig seinen Elementarschaden auszulösen, also am besten 200 %. Wir zeigen Ihnen die besten Artefakte und Waffen, die Sie Mika in Genshin Impact ausrüsten können, um ihm den besten build zu geben.

Die besten Artefakte für Mika

Bestes Artefakt für Mika in Genshin Impact : Altes Hofritual
Altes Hofritual

Das beste Artefaktset, das du in Genshin Impact auf Mika ausrüsten kannst, ist das 4-teilige Set " Altes Hofritual". Damit erhöht er die ATK aller deiner Charaktere 12 Sekunden lang um 20%, nachdem du seine Elementarentfesselung eingesetzt hast.

Artefakt für Mika in Genshin Impact : Zähigkeit des Millelithen
Zähigkeit der Millelithe
Artefakt für Mika in Genshin Impact : Wappen des getrennten Schicksals
Wappen des getrennten Schicksals

Du kannst auch von 2 Teilen aus dem Set " Zähigkeit der Millelithe " ausgehen, um sein Leben um 20% zu erhöhen, und 2 Teile aus dem Artefaktset " Emblem des zerschmetterten Schicksals ", um seine Energieaufladung um 20% zu steigern.

Artefakt für Mika in Genshin Impact : Meeresmuschel
Meeresmuschel

Das Set " Meeresmuschel " erhöht Mikas Heilung um 15% und ermöglicht es ihr, Schaden zu verursachen, der von den wiederhergestellten Lebenspunkten abhängt.

Zu bevorzugende Statistiken :

  • Sanduhr: HP% oder Energieaufladung ;
  • Schnitt: PV% ;
  • Krone: Heilungsbonus / Lebenspunkte% / Kritische Rate, wenn Mika mit Favonius-Lanze ausgerüstet ist.

Sekundäre Statistiken :

  • LP;
  • Energie aufladen ;
  • Kritische Rate ;
  • Kritischer Schaden.

Die besten Waffen für Mika

Beste Waffe für Mika in Genshin Impact : Favonius-Lanze (4★)
Favonius-Lanze (4★)

Die beste Waffe, mit der Mika in Genshin Impact ausgerüstet werden kann, ist der Favonius-Lanze, egal ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Spieler sind. Diese Hast-Waffe verleiht eine gute Anzahl an Energieaufladungen. Außerdem können kritische Treffer dank des Passivs Energiepartikel für die anderen Mitglieder Ihres Teams erzeugen. Wenn du dich für diese Waffe entscheidest, solltest du darauf achten, dass Mika mindestens eine kritische Rate von 50% hat.

Sie können auch auf die folgenden Waffen gehen:

Waffe für Mika in Genshin Impact : Grasschnittstrahl (5★)
Grasschnittstrahl (5★)
Waffe für Mika in Genshin Impact : Himmelsgrat (5★)
Himmelsgrat (5★)
Waffe für Mika in Genshin Impact : Der Fang (4★)
Der Fang (4★)
Pampillenoire (3★)
Schwarze
Quaste (3★)
  • Grasschnittstrahl: Diese 5-Sterne-Waffe bringt einen enormen Energieauflade-Boost und erhöht den Angriff um 28% der Energieaufladung über 100% ;
  • Himmelsgrat: Damit profitiert Mika auch von einem großen Energieauflade-Boost, aber auch von seiner kritischen Rate ;
  • "Der Fang": Diese 4-Sterne-Waffe erhalten Sie durch das Angeln. Die Energieaufladung ist zwar wichtig, aber die Passivität ist nicht von Nutzen, da Mika mit ihrem Elementarereignis keinen Schaden anrichtet;
  • Die Schwarze Quaste: Wenn du bereits genug Energie aufgeladen hast, kannst du mit diesem 3-Sterne-Speer starten, der Mikas Lebenspunkte erhöht.

Mikas beste Ausrüstung für unerfahrene Spieler

Free-to-Play-Artefakt für Mika: Verbannter
Verbannter

Wenn Sie mit Genshin Impact beginnen, ist das 4-teilige Verbannter-Artefaktset eine gute Wahl für ein build Support-Artefakt. Damit wirst du Mikas Energieaufladung um 20 % erhöhen, und sein Elementarer Ausbruch wird allen Teammitgliedern (außer Mika) 6 Sekunden lang alle 2 Sekunden 2 Energiepartikel erzeugen.

Sternsichel-Prototyp (4★)
Sternsichel-Prototyp (4★)

Was die Waffe betrifft: Wenn Sie den Favonius-Lanze nicht haben, können Sie beim Schmied die Sternsichel-Prototyp herstellen, um Mikas Energieaufladung zu erhöhen.

Mikas Aufstiegsmaterialien in Genshin Impact

Um Mika in Genshin Impact auf Stufe 90 zu hieven und seine Lebenspunkte maximal zu erhöhen, werden mehrere Ressourcen benötigt:

  • 18 Abzeichen für neue Rekruten, 30 Abzeichen für Unteroffiziere und 36 Abzeichen für Offiziere, die auf den Fatui gelootet werden können;
  • 168 Wolfshaken findest du in Mondstadt im Wolfsgebiet. Lokalisieren Sie sie direkt mit der interaktiven Karte von Teyvat;
  • 1 Jade-Splitter-Splitter, 9 Jade-Splitter-Bruchstücke, 9 Jade-Splitter-Brocken und 6 Shivada-Jade-Splitter sowie 46 Smaragdstaubgefäß, die beim Boss Setekh Wenut in Sumeru zu looten sind.

In welchem Team soll Mika spielen?

Mika kann in jedem Team gespielt werden, das Heilung benötigt. Seine Hauptattraktion ist jedoch die Erhöhung des physischen Schadens und der Angriffsgeschwindigkeit, die er mit sich bringt. Wir empfehlen daher, ihn mit physischen DPS zu spielen, wie z. B. Eula, Razor, Fishl, usw.

Eula-Icon
Eula (5★)
Raiden-Ikone
Raiden (5★)
Mika-Ikone
Mika (4★)
Zhongli-Ikone
Zhongli (5★)

Eines der besten Teams, um Mika in Genshin Impact zu spielen, ist: Eula / Fishl oder Raiden / Mika / Zhongli (wegen des Schildes) oder Bennett (um Eula noch mehr zu boosten). Sie können Eula auch mit Mika, Zhongli und Yun Jin spielen. Letztere wird ihren normalen Angriff erhöhen.

Razor-Icon
Razor (4★)
Mika-Ikone
Mika (4★)
Ikone Rosalia
Rosalia (4★)
Ikone Yun Jin
Yun Jin (4★)

Mika funktioniert genauso gut mit Razor. In diesem Fall benötigen Sie einen zweiten Cryo-Charakter (z. B.Rosalia ), um Supraleitungsreaktionen auszulösen.

Mika eignet sich auch für DPS, die überwiegend normale Angriffe verwenden, wie Nomade, Yoimiya oder Ayato, da er die Angriffsgeschwindigkeit erhöht.

Wie alt und wie groß ist Mika von Genshin Impact ?

Mika gehört dem Favonius-Orden in Mondstadt an und bekleidet den Posten eines Landvermessers. Er wurde am 11. August geboren und dürfte etwa sechzehn Jahre alt sein. Er ist ziemlich klein, etwa 1,62 m groß.

Das war's für diesen guide , der Mika von Genshin Impact gewidmet ist. Er ist ein sogenannter "Nischencharakter", da er vor allem mit physischen DPS funktioniert. Wenn Sie gerne spielen Eula oder RazorWenn Sie Mika in der sechsten Konstellation spielen, können Sie mit ihnen mehr Schaden anrichten, insbesondere wenn Ihr Mika die sechste Konstellation hat. Allerdings bringt er nur sehr wenig persönlichen Schaden und wendet das Cryo-Element kaum an. Man spielt ihn vor allem wegen des Boosts und der Heilung, die er mit sich bringt.

Hazulia
Hazulia Als leidenschaftliche Fantasy- und Science-Fiction-Fanatikerin durchstreife ich unermüdlich zahlreiche Welten, sei es in meinem Kopf, in meinen Texten und natürlich in Videospielen! In den letzten Monaten hat Genshin Impact einen Teil meiner Tage in Anspruch genommen... Aber ich mag auch Karten-, Kampf- und Management-Spiele, Mangas, Serien, Filme usw.

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit*.

Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit