LoL: Wild Rift banner
8.1
Spieler 170 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

Wie kann man jungle auf Wild Rift spielen? - Guide und Tipps

guide jungle wild rift

Im jungle, schrecklich jungle, von LoL: Wild Rift gibt es keinen toten Löwen, aber viele Geheimnisse zu wissen. Die Rolle von jungler ist in diesem MOBA von grundlegender Bedeutung. Dieser ist keiner Fahrspur (Top, Bot, Mid) zugeordnet und spielt die Rolle des freien Elektrons. Er lebt also ein ganz anderes Spiel als die anderen Spieler, da er im Nebel des Krieges umherirrt und mehr Zeit damit verbringt, PvE gegen Monster von jungle zu spielen, als sein Gegenüber zu treffen. Aber wenn der richtige Moment kommt, kommt er aus dem Gebüsch, um sich auf seine Beute zu stürzen und seine Feinde zu tanken, indem er eine zahlenmäßige Überlegenheit ausnutzt. Letztere, oft in ihr Duell und ihre Sitzung von farming vertieft, erwarten nicht, dass die gegnerische jungler herauskommt.

Karte Wild Rift

Die Rolle des jungler Zusammengefasst scheint das so einfach zu sein. Aber wenn der Spielplan klar ist, ist die Ausführung eigentlich viel komplizierter. Ein gutes jungler muss es verstehen, die Raum-Zeit seines Spiels perfekt zu kontrollieren. Er muss den Druck auf der Karte kontrollieren, um zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. In einem ständigen Gleichgewicht zwischen der Farm und den Ganks (überraschend auf eine Lane kommen), ist es notwendig, seinen Weg (das Pathing von jungler) zu optimieren, um keine einzige Sekunde zu verlieren.

Die Rolle des Dirigenten kann beängstigend sein, besonders wenn Sie ein Anfänger auf Wild Rift sind. Anfängliche Jungler haben oft Angst, das Falsche zu tun und Gelegenheiten zu verpassen, entscheidend zu sein. Um Ihnen zu helfen, haben wir für Sie guide jungle Wilf Rift zusammengestellt.

Wählen Sie die richtige jungler in Wild Rift

Theoretisch können alle Champions die Rolle des jungler. Es gibt keine Regeln oder Verbote. Einige Zeichen sind jedoch aufgrund ihrer natürlichen Profile ratsamer als andere. Zwei Eigenschaften sind vorrangig zu suchen.

  • Säubern Sie schnell die Lager der jungle: Ziel ist es, die verschiedenen Monster der jungle schnell töten zu können. Dies ist die Haupteinnahmequelle und Erfahrung von jungler. Aber neben der Beschädigung ist das Sustain eine weitere wichtige Eigenschaft. Ein zu zerbrechlicher Champion, der nicht in der Lage ist, die Lager zu verketten, ist keine gute Wahl. Er wird zu viel Zeit mit dem Hin- und Herfahren zu seiner Basis verschwenden und riskiert, dass seine wertvollen Lager gestohlen werden. In diesem Zusammenhang scheint Meister Yi eine ausgezeichnete Wahl zu sein, um auf der jungle zu starten.
  • UmEinfluss auf die Ganks zu nehmen: jungle zu spielen ist jedoch kein Farm-Simulator. Die wichtigste Aufgabe ist es, die Gegner zu ganken , um Ihr Team auf der gesamten Karte zu unterstützen. Es liegt an Ihnen, phantasievoll zu sein, um Ihre Beute zu überraschen. Sie haben die Wahl, das Gold der Eliminierungen selbst zu nehmen oder es an Ihre Verbündeten zu geben. So oder so, Bargeld ist immer willkommen. Um in dieser Mission von jungler in LoL: Wild Rift erfolgreich zu sein, raten wir Ihnen, einen Champion zu spielen, der über Crowd Control (Verlangsamung, Betäubung) verfügt. Damit erhöhen Sie Ihre Chancen auf eine Eliminierung erheblich. Ein Lückenschließer (Fähigkeit, schnell an ein Ziel heranzukommen) ist ebenfalls ein großes Plus (Dash, Speed Steroid).
Amumu Laden Wild Rift
Amumu ist auf der Suche nach einem Freund!

Andere sekundäre Qualitäten können auch nützlich sein: Mobilität, um durch Wände zu gehen, die Möglichkeit, die Vision aus der Ferne in einem Busch zu nehmen...

Balancieren Sie Ihre Zeit zwischen Farm und Gank

Das Farmen und die Ganks sind an sich keine Zauberei. Unabhängig von Ihrer Stufe ist jeder in der Lage, von künstlicher Intelligenz geführte Monster zu töten, selbst die Bronze unter uns. Aber am kompliziertesten ist es zu wissen, wie Sie Ihre Zeit zwischen den beiden Aspekten von jungleeinteilen können. Um Ihnen bei der Entscheidungsfindung und Rotation zu helfen, finden Sie hier einige Tipps.

Wie optimieren Sie Ihre Farm von jungler bis Wild Rift ?

Im junglefinden Sie unter minion nichts, woran Sie sich festbeißen können. Sie müssen sich also Ihr Gold und Ihre Erfahrung verdienen, indem Sie Monster von jungle töten. Diese sind in Lagern gruppiert und können furchterregend sein. Das Ziel von jungler ist es, Ihre Wegführung zu optimieren, um quasi kontinuierlich erfolgreich zu farmen. Die Lager haben feste Zeiten des Wiederauftauchens, sobald sie getötet werden: 1 Minute 30 für die normalen Lager, 2 Minuten 30 für die Buffs. Diejenigen, die einen Taschenrechner im Kopf haben, werden beim Respawn dabei sein. Aber bevor Sie diese Millimetergenauigkeit erreichen, versuchen Sie, Ihren Weg zu synchronisieren . Besuchen Sie in einer wiederholten Wischbewegung die eine Hälfte von jungle vollständig, bevor Sie zur anderen gehen. Zwischen jedem Rundgang haben die Lager Zeit zum Respawn.

Wölfe
Hüten Sie sich vor den Wölfen!

Hier sind einige Tipps von jungler , um noch effektiver zu sein in LoL Wild Rift.

  • Les Corbains : Sehr einfach zu machen für Champions mit AoE (Flächenschaden) wie Amumu. Komplizierter wird es für die eher mono-orientierten jungler (Lee Sin) ;
  • Die Krugs : Sie sind langsam und erscheinen nach und nach. Leicht zu kiten (hit & run) ;
  • Der Gromp : ein Lager eines Monsters. Jungler, die keinen Monsterzauber haben, sollten darüber nachdenken, Bestrafung darauf anzuwenden;
  • Wölfe : Sie sind aggressiv und haben einige Schäden, aber sie sind sehr zerbrechlich;
  • Die Carapateurs: ein friedliches Monster, das nicht schlägt. Sie können es auch tun, wenn Sie nicht viele Strafzettel bekommen. Außerdem gibt er die Vision, nachdem er tot ist;
  • Die roten und blauen Buffs : die wichtigsten Lager, da sie besondere Boni geben. Schaden und Verlangsamung (Rot) und Manaregeneration (Blau). In erster Linie zu erledigen!

Wie erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen bei Ihren Ganks?

Gank in Wild Rift ist eine Kunst für sich. Unter Ausnutzung des Nebels des Krieges kann jungler einen Gegner überraschend angreifen, um seinen Verbündeten zu helfen. Es wird zusätzlich von einem numerischen Vorteil profitieren: 2v1 oder 3v2. Das Ziel ist einfach: seine Beute zu töten. Aber auch das Ausüben von Druck, das Abziehen von Trefferpunkten, das Knacken von ultimativen Fähigkeiten oder das Beschwören von Zaubern sind Siege. Kleine Siege, aber dennoch Siege! Das Problem ist, dass es frustrierend ist, einen Gank zu verpassen.

gank von jungler Wild Rift
Wenn das Symbol "jungler" auf Ihnen ist, sind Sie in einem Busch versteckt.

Um Ihre Erfolgschancen zu maximieren, sind hier 3 grundlegende Prinzipien, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihr Glück versuchen.

  • Betrachten Sie den Stand des Spiels: Es ist nicht verboten, einer Lane zu helfen, die dominiert wird, aber wenn einer Ihrer Verbündeten zu weit zurückliegt, ist es eine ziemlich aussichtslose Sache. Es ist ziemlich demütigend, ein 2v1 zu verlieren, aber es ist katastrophal. Seien Sie nicht gierig und respektieren Sie Gegner, die gefüttert werden oder zu mächtig erscheinen;
  • Beachten Sie die Wiederherstellungszeiten: Versuchen Sie, zwei grundlegende Dinge im Auge zu behalten. Ultimative Fertigkeiten und Beschwörerzauber (insbesondere Blitzsprung). Zielen Sie vor allem auf hilflose Gegner, sie haben dann weniger Chancen zu entkommen;
  • Mit Weitblick spielen: Der Überraschungseffekt ist bei einem Gank sehr wichtig. Vergewissern Sie sich nach Möglichkeit, dass Ihre Feinde Sie nicht entdeckt haben, bevor Sie auf ihrer Lane landen. Sichtpflanzen sind Ihre besten Freunde, um zu überprüfen, ob Spieler eine Station abgelegt haben. A gut jungler Wild Rift wird auch geduldig sein und bereit sein, unsichtbar in einem Busch abzuwarten.

Meistern der Kunst des Smite in Wild Rift

Der Zauberspruch Beschwörer-Strafe (Smite) ist obligatorisch, um die Rolle von jungler in LoL: Wild Rift zu spielen. Damit können Sie Monstern sofort schweren Schaden zufügen (bis zu 1000 Schadenspunkte), während Sie gleichzeitig Lebenspunkte zurückgewinnen. Es ist eine große Macht, aber auch eine große Verantwortung, besonders wenn es darum geht, neutrale Ziele zu setzen.

Welchen Smite nehmen Sie gemäß Ihrer jungler Wild Rift ?

Bevor Sie auf die Details der neutralen Zielsteuerung eingehen, müssen Sie zunächst Ihren Smite auswählen. Dieser Beschwörerzauber verbessert sich, nachdem er 4 Mal auf Monster angewendet wurde. Einmal verbessert, kann Peinigen auch auf gegnerische Champions mit zusätzlichen Effekten gewirkt werden.

  • Eisbestrafung: Fügt nur sehr geringen Schaden zu, ermöglicht es Ihnen aber, Ihr Ziel zu verlangsamen. Ideal, um aufzuholen... Oder vor Gefahren zu fliehen.
  • Erleuchtete Bestrafung : Ermöglicht es Ihnen, einem Gegner erheblichen Brandschaden zuzufügen, zusätzlich zur Reduzierung des Schadens, den er Ihnen zufügt. Dies ist die Strafe für das Kämpfen.
Smite-Erweiterung von jungler Wild Rift
Rotes Smite oder blaues Smite?

In beiden Fällen sind die Bonuseffekte sinnvoll. Die Wahl des Upgrades hängt wirklich von Ihrem Spielstil ab. Im Allgemeinen werden die jungler Tanks und Utilities in LoL: Wild Rift die eisige Bestrafung (Blue Smite) einstecken. Duellanten werden den zusätzlichen Schaden des roten Peinigers bevorzugen.

Die Kontrolle von neutralen Zielen, die Verantwortung von jungler in Wild Rift

Auf jungle finden Sie mehrere neutrale Tore, die wertvolle Boni geben. Sie sind schwierig zu bewerkstelligen und erfordern in der Regel, dass das gesamte Team Zeit und Energie investiert. Jeder begehrt sie, weil sie das Spiel drehen können. Und es ist die jungler mit ihrer Bestrafung , die sie sichern muss. Mit seiner Fähigkeit, sofort schweren Schaden anzurichten, ist er auch derjenige, der die Kritik einstecken muss, wenn sein Team des Ziels beraubt wird.

  • Die Elementardrachen (Spawnzeit: 4 Minuten): Erde (zusätzliches Leben und Schild), Ozean (Vampirismus), Wind (Bewegungsgeschwindigkeit) und Feuer (erhöhter Schaden) ;
  • Der Urdrache (Spawnzeit : sobald 4 Elementardrachen getötet wurden) : gibt einen verstärkten Elementarbonus zusätzlich zur automatischen Exekution von gegnerischen Champions, die wenige Trefferpunkte haben;
  • Der Herold des Risses (Spawnzeit: 6 Minuten): Ermöglicht es Ihnen, ein gegnerisches Gebäude anzugreifen, um schweren Schaden anzurichten. Kleiner Tipp: Treffen Sie sein Auge von hinten, um mehr Schaden anzurichten. Anders als in der PC-Version von LoL kann nur ein Herold pro Spiel erscheinen;
  • Der Baron Nashor (Spawnzeit: 10 Minuten): Verleiht Schadensboni (Angriff und Kraft) und stärkt Ihre minions in der Nähe stark. Kleiner Tipp: Er fügt den Zielen hinter ihm mehr Schaden zu.
Verschiedene Drachen in LoL WR
Was ist Ihr Lieblings-Drake?

Als jungler in Wild Rift liegt die Initiative, ein neutrales Ziel in Angriff zu nehmen, in Ihrer Verantwortung. Die Entscheidung liegt nicht immer auf der Hand, und wenn diese Ziele gestohlen werden, ist das katastrophal. Um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen, empfehlen wir Ihnen, jeweils zwei Bedingungen zu prüfen.

  • Bestrafung möglich: zur Sicherung der last-hit ;
  • Digitale Überlegenheit: ermöglicht Ihnen mehr Gelassenheit, besonders wenn der Gegner jungler tot oder sehr weit entfernt ist. Sie können den Erpel auch angreifen, wenn die Gegner des Bots z. B. zurück sind.

Andernfalls befinden wir uns in einer 50/50-Situation, wohl oder übel.

Letzter Schritt: Training in einem Spiel!

Dies ist bereits das Ende dieser guide von jungler Wild Rift. Wir hoffen jedoch, dass es für Sie nützlich ist und dass die Menge an Informationen, die Sie aufnehmen müssen, nicht zu unverdaulich ist. In jedem Fall geht nichts über Übung und es wird ein wenig Zeit brauchen, bis Sie all diese Tipps und Tricks erfolgreich anwenden können. Diese Sonderrolle ist nicht für jeden geeignet. Für diejenigen, die es vorziehen, auf einer Bahn zu spielen, raten wir Ihnen, unsere guide farming um auf dem richtigen Fuß anzufangen 😉.

Tipsalewo
Tipsalewo Ein cleverer Cocktail aus Mobile Gaming,esport und K-PoP. Ich habe mich nicht genug angestrengt, um Profi-Spieler zu werden, aber ich bin leidenschaftlich zufrieden damit, der Minnesänger zu sein, der die Geschichte erzählt.

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit*.

Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit