TFT Mobile banner
7.0
Spieler 167 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

TFT Worlds: Das Format und die qualifizierten Spieler

Format und Ergebnisse des TFT-Worlds-Turniers

Während das Set 7 von Teamfight Tactics im Laufe des Juni eintreffen wird, ist es Zeit für den letzten großen Wettbewerb auf Set 6.5. Vom 29. April bis zum 1. Mai 2022 werden die besten Spieler aus allen Regionen gegeneinander antreten, um den Weltmeister zu ermitteln. Was ist also das Format der TFT-Worlds und welche Spieler sind qualifiziert? Wir geben Ihnen einen Überblick, bevor die Spiele beginnen.

Spieler, die sich für die TFT-Worlds qualifiziert haben

Seit mehreren Monaten haben TFT-Spieler verschiedene Möglichkeiten, sich für die TFT-Worlds zu qualifizieren. Ob über das Leaderboard oder durch den Gewinn bestimmter Wettbewerbe, heute haben wir 32 Spieler, die sich qualifiziert haben.

TFT Worlds: die qualifizierten Spieler

Europa und China werden jeweils 6 Vertreter haben, während Südkorea 5 Vertreter stellen wird. Nordamerika und Brasilien stellen 4, Lateinamerika 3 und Japan und Ozeanien nur 2 Spieler.

Auf der französischen Seite werden wir auf vier sehr talentierte Spieler zählen können, die die Farben unseres Landes bei den TFT Worlds verteidigen werden:

  • Doppel61 für die Karmine Corp, zweifacher Europameister und TFT-Weltmeister im Jahr 2020 ;
  • Un33d für Aegis, derzeit auf Platz 2 der europäischen Rangliste ;
  • Voltariux für Solary, direkt hinter Un33d auf Platz 3 der Rangliste ;
  • L3S Coco, kürzlich Gewinner der Gamers Assembly.

Das Format des Wettbewerbs

Am ersten Tag der TFT-Welten werden die 32 Spieler nach Regionen in 4 Gruppen eingeteilt, um eine faire Mischung zu ermöglichen. Nach 3 Spielen werden die Gruppen für 3 weitere Spiele gewechselt. Nach diesen 6 Spielen gewinnen die 16 Spieler, die die meisten Punkte gesammelt haben, ihren Platz für den weiteren Wettbewerb.

Dasselbe Prinzip gilt für den zweiten Tag, mit dem Unterschied, dass es nur zwei Gruppen gibt. Die besten acht Spieler gewinnen ihr Ticket für das Finale am dritten Tag, wo das Format ein ganz anderes ist.

In der Tat wird es für das Finale keine festgelegte Anzahl von Spielen geben. Die Spieler müssen 18 Punkte erreichen und dann einen ersten Platz gewinnen, um ihren Sieg zu bestätigen und TFT-Weltmeister zu werden.

Während dieser drei Tage wird die Crème de la Crème der TFT-Spieler auf Patch 12.7 gegeneinander antreten, um zu beweisen, dass sie die Besten sind. Als Belohnung winken 300.000 US-Dollar Preisgeld und ein goldener Spatel als Trophäe für den Weltmeister 2022.

TFT Worlds: Die Trophäe

Sie können die offizielle französische Besetzung der TFT-Worlds auf dem Kanal Twitch von Shaunz verfolgen. Und wenn Sie aus Paris oder Lyon kommen, können Sie auch an der Viewing Party teilnehmen, die vom Team Aegis zur Unterstützung seines Spielers Un33d veranstaltet wird. Die Plätze sind kostenlos, aber in begrenzter Anzahl vorhanden, also verlieren Sie keine Zeit und sichern Sie sich jetzt Ihren Platz.

Die Ergebnisse

[Aktualisiert am 02/05/2022].

Leider schieden drei der vier Franzosen in der ersten Runde aus. Nur Un33d schaffte es, den sechsten Platz zu erreichen. Nach einem sehr guten ersten Tag, der mit einem Top-1-Ergebnis endete, hatte Un33d in seinen Partien am nächsten Tag keinen Erfolg. Mathematisch nach nur vier Spielen ausgeschieden, schaffte es der Aegis-Spieler in den sechs Spielen des zweiten Tages nicht, über den sechsten Platz hinauszukommen.

Laut den Aussagen von L3S Coco in der Desk-Analyse der französischen Besetzung waren unsere vier Vertreter schlecht auf die ausländischen Compositionsvorbereitet.

Im Finale ließen die beiden chinesischen Spieler LiLuo und LiuLi ihren Gegnern keine Chance und gewannen jeweils zwei der vier Partien, die sie bestritten. Im letzten Spiel setzte sich LiLuo mit einer originellen Compositiondurch: 8 Leibwächter und Zeri carry. Damit wurde er zum neuen TFT-Weltmeister auf der Set 6.5.

Rangliste des Finales der TFT Worlds

Hoffentlich haben unsere deutschen Spieler mehr Chancen auf Set 7, Dragonlands, das am 25. Mai 2022 erscheinen wird und über das wir in Kürze berichten werden.

Alco
Alco Als Liebhaber von Videospielen, SF, Comics, Filmen und neuen Technologien entspricht er ein wenig dem Klischee eines Geeks, steht aber dazu.

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit*.

Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit