LoL: Wild Rift banner
8.1
Spieler 170 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

Veröffentlichung eines Musicals Cinematic für LoL: Wild Rift

Cinematic LoL Wild Rift

Riot Games fehlt es nie an guten Ideen, um für seine Spiele zu werben. Nach dem Verizon Wild Rift Invitational beschloss das Studio, eine Cinematic das Lust auf das Spiel macht. Obwohl es bereits in mehreren Ländern offiziell veröffentlicht wurde, trägt diese Art von Initiative dazu bei, die Flamme für europäische Spieler am Leben zu erhalten. Denkt daran, dass es normalerweise bis Anfang Dezember dauern wird, bis ihr die mobile Version des MOBAs spielen könnt.

Wird League of Legends: Wild Rift auch Sie erreichen?

A Cinematic Wild Rift mit Musik

League of Legends zeichnet sich durch sein Rankingsystem aus, das in Wild Rift. Aber das Universum zeichnet sich auch durch seine musikalischen Kreationen aus. Nach der K-Pop-Gruppe K/DA, den Kollaborationen mit Imagine Dragons oder Zedd, ist diese Cinematic ist eine Hommage an die Kinks. In der Tat deckt es das Lied"You really got me" ab, um den Animationen der berühmten Champions des Beschwörergrabens (Yasuo, Camille, Jinx, Lux, etc.) Rhythmus zu verleihen.

Dieses kleine Wunder verdanken wir dem Komponistenteam von 2WEI (Christian Vorländer und Simon Heeger). Sie hat sich an vielen Anhänger von Filmen (Wonder Woman, Hellboy, Les Heures Sombres...) und hatte bereits dem Remake von"Warriors" seinen Stempel aufgedrückt.

Tipsalewo
Tipsalewo Ein cleverer Cocktail aus Mobile Gaming,esport und K-PoP. Ich habe mich nicht genug angestrengt, um Profi-Spieler zu werden, aber ich bin leidenschaftlich zufrieden damit, der Minnesänger zu sein, der die Geschichte erzählt.

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit*.

Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit