Genshin Impact banner
7.5
Spieler 2012 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

Guide der Suche Beginn der Erkundung der Großen Kluft- Genshin Impact

Lösung und guide der Quest Beginn der Erkundung der Großen Kluftin Genshin Impact

Die Weltquest-Reihe Reisetagebuch der Großen Kluft aus dem Update 2.6 von Genshin Impact verschafft Ihnen Zugang zum unteren Teil des Schlunds und ermöglicht es Ihnen, die Karte vollständig aufzudecken. Der erste Teil Heimlicher Bruch des Siegels der Sieben Sterne hat Ihnen zunächst die Möglichkeit gegeben, den unterirdischen Bereich freizuschalten. Der zweite Teil hingegen bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre ersten Schritte in den Minen zu machen. In diesem Abschnitt erfahren Sie guide was Sie erwartet und welche Schritte Sie unternehmen müssen, um die Quest Beginn der Erkundung der Großen Kluftin Genshin Impacterfolgreich abzuschließen.

Die Voraussetzungen für die Quest Beginn der Erkundung der Großen Kluftin Genshin Impact

Um die Quest zu starten Beginn der Erkundung der Großen Kluft in Genshin Impact zu starten, müssen Sie zunächst die Quest Heimlicher Bruch des Siegels der Sieben Sterne. Falls nicht, können Sie unsere Tipps und Tricks in unserem ausführlichen guide befolgen.

Wenn du alle Schritte der Quest abschließt, erhältst du 90 Primogems, 600 Abenteuer-Erfahrungspunkte, 60.000 Moras und 6 Eines Helden Weisheit.

Entdecken Sie die unterirdischen Minen des Gouffre

Der erste Schritt, um die Quest Beginn der Erkundung der Großen Kluftabzuschließen, besteht darin, sich in den unteren Teil des Schlunds zu begeben. Ein Aufzug bringt Sie in die Tiefe. Die Karte ist dann noch leer, aber Sie können sie nach und nach aufdecken.

Adjuvans aus Lumenstein, das du bei der Quest Beginn der Erkundung der Großen Kluftin Genshin Impact

Ihre erste Aufgabe besteht darin, den Lumen-Kristall zu untersuchen, der in diesem Gebiet vorhanden ist. Anschließend wird Ihnen die Funktionsweise des Lumenstein-Katalysator erklärt. Sie benötigen ihn, um die weiteren Quests freizuschalten und die Erkundung des Schlunds fortzusetzen. Mit ihm können Sie unter anderem die unterirdischen Minen beleuchten, den schwarzen Schlamm an manchen Stellen zerstören und Gegenstände und Truhen aufladen. Wenn Sie ihn einmal haben, können Sie ihn einfach über Ihr Inventar ausrüsten.

Verbessertes Lumen-Adjuvans für den Abschluss von Quests im Schlund

Um alle seine Funktionen nutzen zu können, müssen Sie seine Stufe (bis 10) erhöhen. Auf diese Weise erhalten Sie mehrere Belohnungen. Der Trick besteht darin, so viele Lumenkristalle wie möglich zu sammeln. Sie können sie auf Ihrer Minimap sehen. Sie können sie auch mithilfe der interaktiven Karte von Teyvat leichter finden.

Sprechen Sie mit Jinwu, um Ihr Gadget zu verbessern. Um es nutzen zu können, muss es jedoch genügend Energie enthalten. Je höher seine Stufe ist, desto mehr kann es speichern.

Nach Hinweisen zu Onkel He suchen

Zhiqiong bittet Sie nun, sich auf die Suche nach den von Onkel He hinterlassenen Hinweisen zu machen, um die Ermittlungen in der Schlucht fortzusetzen. Gehen Sie dazu einfach zu den drei auf der Karte markierten Punkten. Dort finden Sie Teile des Journals. Im Laufe Ihrer Ermittlungen werden Sie auf verschiedene Gegner treffen. Sobald Sie alle Tagebücher gelesen haben, müssen Sie Ihren Bericht bei Jinwu abgeben, der Ihnen dann anbietet, sich dem Lager des Erkundungsteams anzuschließen. Dadurch können Sie auch einen Teil der Karte des Schlunds freischalten.

Sprechen Sie dann mit Zhiqiong im Osten des Lagers, um zwei neue Aufträge zu erhalten: Auftauchen des schwarzen Schlamms und Neue Bekanntschaften mit Banditen.

Auftauchen des schwarzen Schlamms

Wir setzen diese guide mit der Lösung der Quest Auftauchen des schwarzen Schlamms fort, bei der es darum geht, eine Anomalie (auf der Karte markiert) zu finden und zu untersuchen. Begeben Sie sich zum Teleportationspunkt im Lager und gehen Sie über die Holzbrücke, um einige Truhen einzusammeln.

Quest Miasmischer Erstkontakt

Gehen Sie dann durch einen Tunnel, in dem Miasma reichlich vorhanden ist. Fotografieren Sie die Anomalie aus dem richtigen Winkel. Kämpfen Sie dann gegen zwei Abgrundmagier und gehen Sie tiefer in die Höhle hinein, um einen zweiten interessanten Punkt zu entdecken. Eine Cinematiclässt Sie einen Blick auf eine Ihnen nicht unbekannte Silhouette erhaschen...

Neue Bekanntschaften mit Banditen

Auseinandersetzung mit Schatzgräbern in der Schlucht

Die dritte Quest in Beginn der Erkundung der Großen Kluft in Genshin Impact führt Sie auf die Spur von Banditen. Wenn Sie sich zum angegebenen Punkt begeben, finden Sie einen Käfig, in dem eine Person eingesperrt ist. Bekämpfen Sie die Plünderer und befreien Sie Clitopho, den Gefangenen. In Wirklichkeit handelt es sich um einen ehemaligen Banditen. Wenn Sie ihn erfolgreich retten, schalten Sie den Erfolg Alchimistenrettung frei.

Befreiung von Clitopho während der Quest Beginn der Erkundung der Großen Kluftin Genshin Impact

Erreichen Sie dann das zweite Plündererlager. Nachdem Sie sie besiegt haben, untersuchen Sie eine Kanone. Mit diesem Werkzeug können Sie später den Weg frei machen, um den Rest der Quest freizuschalten. Dafür benötigen Sie jedoch Munition. Leider befindet sich diese in einem Lagerhaus, dessen Zugang verschlossen ist. Sie benötigen zwei Schlüssel, um das Tor zu öffnen.

Gitter, das den Zugang zur Munition geschlossen hält

Da Sie im Moment nicht weitergehen können, kehren Sie zum Lager zurück, um mit Zhiqiong zu sprechen und die Quest abzuschließen. Beginn der Erkundung der Großen Kluft in Genshin Impact. Das Abenteuer wird im dritten Teil der Weltquest-Reihe fortgesetzt. Reisetagebuch der Großen Kluft : Die Überreste des Steins aus dem Himmel. Diese wird Sie mit komplexeren Mechanismen noch mehr herausfordern. Wir begleiten Sie weiterhin auf Ihren Abenteuern mit unseren Tipps und Tricks in unserem umfassenden guide .

Hazulia
Hazulia Als leidenschaftliche Fantasy- und Science-Fiction-Fanatikerin durchstreife ich unermüdlich zahlreiche Welten, sei es in meinem Kopf, in meinen Texten und natürlich in Videospielen! In den letzten Monaten hat Genshin Impact einen Teil meiner Tage in Anspruch genommen... Aber ich mag auch Karten-, Kampf- und Management-Spiele, Mangas, Serien, Filme usw.

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit*.

Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit