Genshin Impact banner
7.5
Spieler 1994 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

Genshin Impact Chenyu-tal : Führer zur Subregion

 Genshin Impact Chenyu-tal

Nachdem sie den Stürmen von Inazuma getrotzt, die üppigen Regenwälder und die sengenden Wüsten von Sumeru durchquert und in die Unterwasserwelten von Fontaine eingetaucht sind, kehren die Spieler nun mit der aufregenden Erweiterung Chenyu-tal in Genshin Impact nach Liyue zurück. Das Chenyu-tal, eine neue Unterregion, die in Version 4.4 veröffentlicht wurde, liegt zwischen den Regionen Liyue und Fontaine. Ganz gleich, ob ihr ein leidenschaftlicher Entdecker oder ein Meister des Wissens auf der Suche nach neuen Abenteuern seid, ihr werdet euch freuen, denn wir führen euch durch alles, was ihr über Liyues neuestes Untergebiet, das Chenyu-tal, wissen müsst. Von der Geschichte und den wichtigsten Orten bis hin zu neuen Feinden, Materialien, Quests und vielem mehr - wir haben alles für euch.

Genshin Impact Chenyu-tal Region Geschichte und Führer

Vor tausenden von Jahren, während des Archonenkrieges, herrschte ein namenloser Gott über das Land Chenyu-tal. Der Herblord und Fujin, ein Adeptus, dem ihr im Hauptquest "Chenyu-Segensjade" begegnet, dienten treu unter diesem Gott. Später stellte sich jedoch heraus, dass der namenlose Gott in einen blutigen Konflikt gegen Morax verwickelt war. Der Krieg war so verheerend, dass er das Wasser des Bishui-Flusses als Preis des Krieges karmesinrot färbte.

In einem verzweifelten Versuch, Morax zu besiegen, schmiedete der namenlose Gott den Plan, den gesamten Bishui-Fluss zu überfluten, was unweigerlich auch zum Untergang des Chenyu-Tals führen würde. Dies veranlasste Herblord und Fujin, dem Gott, den sie einst verehrten, den Rücken zu kehren und sich für das Leben der Menschen zu entscheiden, die dort lebten. Zusammen mit dem Suanni Lingyuan evakuierten sie die Menschen in Sicherheit.

Während Herblord sich mit ihrer ehemaligen Gottheit anlegte, schleuderte Fujin die Regenjade in die Fluten und verhinderte so die Überschwemmung. Dank ihrer gemeinsamen Anstrengungen wurde das Tal vor der Zerstörung bewahrt. Doch inmitten des Chaos verschwand Herblord, und Fujin versank im Meer.

Wie man Chenyu-tal in Genshin Impact freischaltet

Das Chenyu-tal befindet sich im Nordwesten von Liyue. Um es freizuschalten, kannst du den Teleport-Wegpunkt in der Bishui-Ebene benutzen und dich in Richtung Chenyu-tal begeben. Dort angekommen, werden Paimon und Traveler in ein Adeptenreich gesaugt, wo sie auf Fujin treffen. Nachdem sie mit dem Adepten gesprochen haben, müssen die Spieler das Reich durch den Sprung der goldenen Karpfen wieder verlassen.

wie man das Chenyu-tal in Genshin Impact freischaltet

Die Karte Genshin Impact Chenyu-tal

DasChenyu-tal ist eine Unterregion, die die große Lücke zwischen Liyue und Fontaine füllt. Ähnlich wie der Rest von Liyue ist die Region von nebelumhüllten Bergen und Landschaften umgeben, die von fließenden Wasserfällen und Flüssen begleitet werden. Sie können entweder zu Fuß gehen und klettern oder sich in einen goldenen Karpfen verwandeln, ein Mechanismus, der Sie an verschiedene Orte bringen kann.

genshin impact chenyu-tal karte

Auf der gesamten Karte erwarten Sie neue Rätsel und Mechanismen, die Ihnen den Kopf verdrehen könnten, wie zum Beispiel die Kessel, Leuchten des treibenden Lotos und alte Ruinen.

Es gibt drei große Gebiete im Chenyu-tal - den Berg Laixin, das Obere Chenyu-Tal und den Südlichen Berg. Einige Gebiete in der Unterregion sind verschlossen und erfordern möglicherweise das Abschließen einiger Quests, bevor ihr Zugang erhaltet.

Rainjade Oblation im Chenyu-tal

Mit der Ankunft im Chenyu-tal gibt es ein neues Opfersystem wie die Erkenntlichkeit des alten Baums von Dragonspine und das Geschenk des Lucine-Brunnens von Fontaine. Erforscht die Karte und sammelt Geisterkarpfen, die ihr der Rainjade Oblation anbieten könnt, um reichlich Belohnungen wie Mora, Mystisches Verstärkungserz, Vorbestimmtes Schicksal, Verwobenes Schicksal, Talentmaterialien und mehr zu erhalten.

Chenyu-tal rainjade Oblation

Die Rainjade Oblation befindet sich in Carp's Rest im Gebiet von Mt. Laixin. Um dieses Gebiet zu betreten, muss man Chenyu-Segensjade-Quests abschließen .

Neuer Boss in Genshin Impact 4.4 - Ausgestiegene Suanni

Eine anmutige mystische Bestie, die in Adeptenenergie gehüllt ist, wurde zusammen mit dem neuen Untergebiet eingeführt. Ausgestiegene Suanni ist ein neuer normaler Boss, dessen Angriffe AoE-Hydro- und Anemo-Angriffe verursachen. Das heißt, ihr könnt davon ausgehen, dass der Suanni gegen beide Elemente eine höhere Resistenz hat.

Genshin Impact chenyu-tal Ausgestiegene Suanni

Wenn ihr den Ausgestiegenen Suanni besiegt, erhaltet ihr mehrere Ressourcen, darunter den Wolkennaht-Schuppenpanzer, eines der Aufstiegsmaterialien von Xianyun.

Alle Genshin Impact Chenyu-tal Quests

Taucht ein in Liyues neuestes Untergebiet und beginnt jede Quest, um mehr über das Chenyu-tal und seine Überlieferungen zu erfahren und mit Urgestein und anderen Materialien belohnt zu werden.

Alle Genshin Impact Chenyu-tal Errungenschaften

Durch das Freischalten von Gebieten, das Besiegen von Feinden, das Lösen von Rätseln und das Abschließen von Quests können Sie Erfolge freischalten. Achten Sie darauf, dass Sie sich diese Erfolge merken, um kleine Mengen an Urgestein und eine Namenskarte zu erhalten.

  • Ein bloßer Felsen

  • Uralter Schamanengesang

  • Ein Puls aus Eis und Wind

  • Eine ruinierte Sage

  • Wie aus der Ferne gesehen

  • Beim Bau der Endlosen Mauer

  • Zerbricht Eisen und Stein

  • Brich die Benennung

  • Sehenswürdigkeiten im Chenyu-tal

  • Wolkenbrechender Karpfenfall

  • Fünf Klingen kehren nach Wangshan zurück

  • So gut wie neu

  • Hängende Gärten der gepflückten Jade

  • Jade, o Jade, erfülle mir meinen Wunsch...

  • Lange Tage im Inneren des Reiches

  • Nicht verborgene Reserve-Energiequelle

  • Die Herrscher des Chizhang-Gebirges

  • Geheimes Wunder

  • Geister, die leider im Wasser treiben

  • Schnelles Annehmen

  • Tee bin ich, Tee im Kessel

  • Der Karpfen springt, das Himmelstor öffnet sich

  • Der Konformist

  • Der Wandschleier

  • Der abgelegene Pfad

  • Das Höchste Geheimnis

  • Das Antlitz des Himmels berühren

  • Wahre Meisterung von Speer und Schwert

  • Den Bishui hinauf

  • Willst du lernen? Ich werde dich unterrichten!

  • Was ist jetzt mit dem Geschnetzelten?

  • Wann kommt der Frühling oder der Herbst?

  • Wer sagt dir die Wahrheit?

  • Xiangjun's Träume

Das ist alles, was ihr über das Chenyu-tal in Genshin Impact wissen müsst. Wenn ihr auf der Suche nach neuen Inhalten, Erkundungen und Überlieferungen oder einfach nur nach einer neuen Quelle für Urgestein seid, ist die Erkundung der neuen Unterregion sicherlich die Zeit und Mühe wert. Wenn du diesen Leitfaden hilfreich findest, kannst du dich auf unsere Genshin Impact-Tipps verlassen, die dir solide Einblicke bieten, sei es für die Erkundung, den Charakter- und Teamaufbau und mehr.

Heizo
Heizo Eine Autorin mit einer Hassliebe zu Rollenspielen, Gacha, MOBA und First-Person-Shootern. In ihrer Freizeit findet man sie in der Regel dabei, wie sie entweder ihre Schüsse verfehlt oder sich von einem massiven Tilt erholt.
Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit