Sea of Conquest: Pirate War banner
Sea of Conquest: Pirate War
Sea of Conquest: Pirate War
5.3
Spieler 61 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

Sea of Conquest Guide | Tipps und Tricks

Sea of Conquest Guide

Für einen Sea of Conquest Guide ist es wichtig, alle Spielmechaniken zu verstehen. Mit diesem Sea of Conquest-Guide wird es Ihnen leicht fallen, die besten Piraten zu rekrutieren, die größten Schätze zu finden und jede Schlacht zu gewinnen. Profitieren Sie von relevanten Ratschlägen und leicht verständlichen Tipps, um einen guten Start in Ihr Abenteuer zu haben.

Sea of Conquest Guide für Anfänger: Die Grundlagen des Spiels

Wenn Sie ein neuer Spieler von Sea of Conquest: Pirate War sind, haben Sie vielleicht bemerkt, dass es in diesem Spiel zwei völlig unterschiedliche Arten von Kämpfen gibt. Die Kämpfe an Land laufen nämlich anders ab als die Kämpfe auf See. Hier ist ein Sea of Conquest Guide, um ein wenig mehr zu erfahren!

Tipps für Kämpfe an Land

An Land ähneln die Kämpfe einem rundenbasierten RPG. Sie haben jedoch keine direkte Kontrolle über Ihre Charaktere. Sie greifen selbst direkt an. Von Zeit zu Zeit können Sie sich dennoch dazu entschließen, einen Spezialangriff zu starten, der großen Schaden anrichtet oder dem Team Buffs verschafft.

In diesem Sea of Conquest Guide empfehlen wir Ihnen, die Teammitglieder, die an den Kämpfen auf der Erde teilnehmen, sorgfältig auszuwählen. Wählen Sie je nach Situation die richtigen Helden aus, um sicherzugehen, dass Sie die Schlachten gewinnen. Hierfür benötigen Sie unsere Tierlist mit den besten Charakteren in Sea of Conquest!

Beginnen Sea of Conquest Kampf

Sea of Conquest Guide für Schlachten auf See

Ein guter Start in Sea of Conquest bedeutet auch, die Seeschlachten zu meistern, denn es gibt viele davon. Dort geht es darum, dein Schiff mit Kanonen, Gewehren und verschiedenen anderen Waffen auszurüsten, um dem gegnerischen Schiff möglichst viel Schaden zuzufügen.

Auf See, während der Kämpfe, stehen sich die beiden Schiffe gegenüber und die Schlacht beginnt. Ziel ist es, die Lebenspunkte deines Gegners auf Null zu bringen, um ihm seine Beute abzunehmen. Bis zur Stufe 5 werden Sie nicht von anderen Schiffen angegriffen. Das gibt Ihnen Zeit, einige Stufen aufzusteigen (wir werden im weiteren Verlauf dieses Sea of Conquest Guide sehen, wie das geht) und Ihre Ressourcen, Ihre Mannschaft und Ihr Schiff zu optimieren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, so viele Ressourcen wie möglich zu sparen und zu warten, bis Sie ein neues Schiff erhalten, um es zu verbessern.

Übrigens: Wenn Sie kostenlose Ressourcen erhalten möchten, schauen Sie sich unsere Liste mit Sea of Conquest-Codes an. Diese wird täglich aktualisiert und bietet Ihnen die Möglichkeit, Belohnungen im Spiel freizuschalten. Fahren wir fort mit unserem Sea of Conquest Guide für einen guten Start!

Für mehr Ergonomie lesen Sie unseren Artikel zum Spielen von Sea of Conquest auf dem PC.

Erkundung als Einstieg in Sea of Conquest nicht vernachlässigen

Um in der Hauptgeschichte und den Nebenaktivitäten von Sea of Conquest voranzukommen, sollten Sie die Erkundung nicht vernachlässigen, sei es auf See oder an Land. Wenn Sie die Map erkunden, entdecken Sie Orte, die voller Ressourcen stecken, Schiffe, die Sie plündern können, und treffen auf Gegner, die mehr oder weniger hartnäckig sind. Das Erkunden ist eine gute Möglichkeit, schnell XP zu verdienen und Ressourcen zu finden, mit denen du dich verbessern kannst.

Während der Erkundung können Sie Ihren Kompass benutzen, um die Umgebung zu scannen. Mit diesen Scans können Sie unter anderem Häfen freischalten, in denen Sie NPCs finden, die Ihnen Quests geben, oder Läden, in denen Sie Handel treiben können.

Erste Schritte in Sea of Conquest : Unsere Tipps für einen effektiven Levelaufstieg

In unserem Sea of Conquest Guide durften die Tipps für einen effektiven Levelaufstieg natürlich nicht fehlen. In diesem Spiel gibt es drei Dinge, die Sie verbessern können: die Kontostufe, die Heldenstufe und die Verbesserung Ihres Schiffes.

Die Kontostufe

Die Kontostufe oder Abenteurerstufe ist sicherlich am einfachsten zu erhöhen. Um sie zu verbessern, musst du einfach Aufgaben erfüllen, z. B. Seeungeheuer angreifen, Schiffe plündern oder dein Schiff verbessern. Das Kontolevel ist sehr wichtig, denn wenn du es erhöhst, werden neue Missionen und Kapitel der Hauptgeschichte freigeschaltet.

Sea of Conquest Guide Kontolevel

Die Heldenstufe in Sea of Conquest

Das Leveln der Helden ist das, was Sie am meisten Zeit kostet. Um Ihre Charaktere verbessern zu können, benötigen Sie Fertigkeitsbücher. Diese finden Sie in kleinen Mengen beim Abschluss bestimmter Quests und Missionen. Es ist auch möglich, sie während der Erkundung zu finden. In diesem Sea of Conquest Guide empfehlen wir Ihnen jedoch, nicht gleich zu Beginn alle Fertigkeitsbücher auszugeben, da die ersten Charaktere nicht unbedingt die besten sind. Warten Sie lieber ein wenig, um sicherzugehen, dass Sie die richtigen Helden aufwerten.

Sea of Conquest Guide Heldenstufe

Sea of Conquest Guide : Die Verbesserung des Bootes

DieVerbesserung des Bootes ist ziemlich berauschend. Konkret bedeutet das, dass Sie während Ihres Abenteuers neue Crewmitglieder anwerben, die Sie Ihrem Schiff zuweisen müssen. Jeder hat seine eigenen Besonderheiten und ist daher besser geeignet, sich um diese oder jene Aufgabe zu kümmern. Weisen Sie daher jedes Besatzungsmitglied dem richtigen Platz auf Ihrem Schiff zu.

Die Verbesserung Ihres Schiffes erfolgt in Form von Räumen, die Sie bauen müssen. Jeder Raum ist wichtig, da er Ihnen Boni, zusätzliche Funktionen und vieles mehr bietet. Zu den Räumen, die du in deinem Schiff bauen kannst, gehören die Waffenkammer, der Hühnerstall, der Stall, der Speisesaal und die Küche.

Sea of Conquest Guide Schiffslevel

Die Seeleute, die auf deinem Schiff arbeiten, brauchen Nachschub. Wenn diese aufgebraucht sind, können Sie in einem Hafen Nachschub besorgen oder in der Küche Ihres Schiffes Mahlzeiten zubereiten, vorausgesetzt, Sie haben die benötigten Zutaten.

Auf Ihrem Schiff können Sie im Laufe Ihres Fortschritts eine Reihe von Räumen bauen. Zu Beginn empfehlen wir Ihnen jedoch, sich vorrangig auf einige zu konzentrieren:

  • Die Küche, der Stall und der Hühnerstall ermöglichen es Ihnen, Gerichte zuzubereiten und Zutaten zu erhalten, um bestimmte nützliche Boosts zu erhalten.

  • Der Speisesaal ist interessant, da du dort deine Gerichte gegen Gold verkaufen kannst.

  • Die Destillerie, in der Sie Getränke zubereiten können.

  • Die Krankenstation, um Ihre Truppen zu heilen.

  • Das Zimmer des Astronomen. Achtung: Dieser Raum nimmt viel Platz auf dem Schiff ein.

Sea of Conquest Guide: Das Handelssystem

Wenn du in Sea of Conquest: Pirate War schnell an Gold kommen willst, musst du handeln. Je weiter du in der Geschichte voranschreitest und die Ozeane erkundest, desto mehr neue Häfen schaltest du frei. Dort finden Sie verschiedene Händler, mit denen Sie Handel treiben können.

anfängerhandbuch sea of conquest handel

Der Handel spielt in Sea of Conquest eine große Rolle, denn er ist eine hervorragende Möglichkeit, Gold in großen Mengen zu verdienen. Bei diesen Händlern kannst du all die Beute verkaufen, die du im Laufe deines Abenteuers gesammelt hast. Schauen Sie sich bei den verschiedenen Händlern um, denn einige von ihnen werden Ihnen Ihre Beute zu einem besseren Preis abnehmen.

Was wäre ein Pirat ohne Schatzsuche?

Als Pirat können Sie nicht einfach nur die Meere erkunden und Schiffe überfallen. Die Schatzsuche ist aus dem Leben eines Piraten nicht wegzudenken. Unsere Tipps zu diesen Jagden sind relativ einfach. Wählen Sie auf der Registerkarte "Aufgaben" die Option "Hinweise, die zum Schatz führen". Dort werden alle Schatzkarten angezeigt, die Sie gefunden haben.

Sea of Conquest: Schatzkarte

Klicken Sie auf eine der Karten und wählen Sie "Los", damit Ihr Schiff automatisch dorthin fährt. Wenn du in der Nähe des auf der Karte markierten Ortes angekommen bist, benutze deinen goldenen kompass, um ein Schiff mit deiner Belohnung erscheinen zu lassen.

Artefakte für den Beginn von Sea of Conquest

Je nachdem, wie weit Sie in der Geschichte voranschreiten, schalten Sie verschiedene Artefakte frei, deren Verwendung wir Ihnen empfehlen. Sie bringen nämlich sehr interessante neue Funktionenmit sich. Das allererste Artefakt, das Sie freischalten, ist der goldene kompass. Mit diesem Artefakt können Sie die Beute auf den Schatzkarten finden. Sie können es 20 Mal pro Tag verwenden.

Das zweite Artefakt, das Sie freischalten, ist das horn des sturms, mit dem Sie Ihre Navigationsgeschwindigkeit für 20 Sekunden um 1000 % erhöhen können. Dieses Artefakt lädt sich innerhalb von 20 Minuten auf. Das Seegeistglas ist das dritte freischaltbare Artefakt und ist ziemlich wichtig, da es Ihnen pro Tag eine Conche zum kostenlosen Aufruf verschafft.

Sea of Conquest Guide artefakte

DasAuge des Meeres teleportiert Sie in die Nähe eines Mitglieds Ihrer Gilde oder in ein ausgewähltes Gebiet. Du besitzt fünf Verwendungen, die sich alle fünf Stunden einmal wiederherstellen. Drei weitere Artefakte können entdeckt werden, wenn du in der Hauptquest voranschreitest.

Sea of Conquest Guide: Einer Gilde beitreten

Sie könnten versucht sein, als Einzelkämpfer wie ein alter Seebär über die Ozeane zu schippern. Wenn Sie jedoch einer Gilde beitreten oder eine solche gründen, werden Sie von vielen Vorteilen profitieren. Sie können den Mitgliedern der Gilde helfen und umgekehrt. Darüber hinaus können Sie Ressourcen als Belohnung anbieten und erhalten.

die Gilden in Sea of Conquest

Durch Missionen können Sie sich Crew-Siegel verdienen. Diese Währung kann im Laden der Gilde verwendet werden. Schließlich gibt es auch verschiedene Events, bei denen Sie Beute erhalten können. Um einen guten Start in Sea of Conquest zu haben, empfehlen wir Ihnen, sich schnell einer Gilde anzuschließen.

Sea of Conquest Guide für Anfänger: Das Muschel-System verstehen

Nachdem du das entsprechende Artefakt (das Seegeistglas) freigeschaltet hast, erhältst du Zugang zu einem speziellen Shop, in dem du Muscheln verwenden kannst, um Charaktere zu beschwören. Mit dem Artefakt können Sie jeden Tag einen kostenlosen Aufruf durchführen. Im Laufe des Spiels werden Sie natürlich Conchos verdienen, um noch mehr zu ziehen.

Wie bei den meisten Free-to-Play-Spielen mit einem ähnlichen Ziehsystem wird der Shop regelmäßig aktualisiert, um für eine begrenzte Zeit neue Charaktere anzubieten. Zu jeder Zeit, sobald Sie eine Conche haben, können Sie eine Ziehung vornehmen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, zu warten, bis Sie 10 Muscheln besitzen, um größere Ziehungen zu machen und Ihre Chancen auf bessere Helden zu erhöhen.

Das muschel system in Sea of Conquest

Für den Fall, dass Sie einen Helden beschwören, den Sie bereits besitzen, wird dieser in Ressourcen umgewandelt, um die Stufe des betreffenden Charakters zu erhöhen. Mit anderen Worten: Sie verlieren nie, wenn Sie aufrufen. Um mit Sea of Conquest zu beginnen, müssen Sie regelmäßig ziehen, um eine gute Mannschaft zusammenzustellen.

In diesem Handbuch zu Sea of Conquest empfehlen wir Ihnen, so viele Ziehungen wie möglich zu machen, um mehrere Charaktere zu erhalten. Zu Beginn ist es nämlich besser, mehrere Helden zu haben, als einen bestimmten zu maximieren. Auf diese Weise haben Sie, je nach ihren Fähigkeiten, mehr Möglichkeiten im Kampf.

Füllen Sie die Belohnungen durch Prüfungen auf

Wenn Sie in der Geschichte weit genug vorangekommen sind, werden Sie die Prüfungen freischalten. Das sind Herausforderungen, bei denen Sie Gegner besiegen müssen. Bisher gibt es insgesamt 15 Kapitel mit Prüfungen, Sie haben also mehr als genug zu tun! Für jede Prüfung schalten Sie verschiedene Belohnungen frei, z. B. Smaragde und Baubeschleunigungsboosts. Um alle Belohnungen zu erhalten, müssen Sie bestimmte Ziele erreichen (keine Toten im Team, in 5 Runden fertig werden).

Die Prüfungen in Sea of Conquest

Wenn Sie einen guten Tipp für den Einstieg in Sea of Conquest brauchen, sollten Sie sich unbedingt mit den Prüfungen beschäftigen, da sie eine gute Möglichkeit sind, Ressourcen zu sammeln.

Zusätzliche Tipps für einen guten Start in Sea of Conquest

In diesem Spiel müssen Sie immer ein Auge auf Ihre Vorräte und die Moral Ihrer Mannschaft haben. Auf Reisen verbrauchen Sie Proviant, den Sie unbedingt auffüllen müssen, wenn er knapp wird, denn das wirkt sich auf die Moral aus. Wenn Ihre Mannschaft keine Moral hat, wirkt sich das wie folgt auf die Effizienz und die Geschwindigkeit des Schiffs aus:

  • Moral zwischen 80 und 100: Effizienz und Geschwindigkeit 100 %.

  • Moral zwischen 60 und 79: Effizienz und Geschwindigkeit 80 %.

  • Moral zwischen 0 und 59 : Effizienz und Geschwindigkeit 60 %.

Wenn die Moral null erreicht, können Ihre Crewmitglieder vom Schiff fliehen!

Wir hoffen, dass es Ihnen mit diesem Sea of Conquest Guide für Anfänger gelingt, Ihre ersten Schritte im Spiel auf einfachere Weise zu machen. Also warten Sie nicht länger, laden Sie das Spiel herunter und zeigen Sie, wer der wahre Pirat ist! Ein guter Start in Sea of Conquest mit all unseren Tipps wird Ihnen helfen, das Spiel zu genießen.

Christelle B.
Christelle B. Eine Redakteurin mit einer Leidenschaft für Videospiele und Mangas. Wenn ich nicht spiele, befinde ich mich gerade in einer Sitzung, in der ich an einem Roman schreibe.
Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit