TFT Mobile banner
6.9
Spieler 168 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

TFT Patch 11.4: Balancing, Nerven, Buffs, neue Funktionen im Update

TFT Patch 11.4: Balancing, Nerven, Buffs, neue Funktionen im Update

Der TFT-Patch 11.4 wird heute veröffentlicht und es stehen große Veränderungen an. Das Spiel wird um einiges schwerer und die aktuelle Meta wird über den Haufen geworfen! Insbesondere werden Sie sich von den Compositions reroll verabschieden, die weniger effektiv sein werden, und Sie werden feststellen, dass sich die Mechanik der gewählten Champions geändert hat.
Sehen Sie sich gleich die Patchnotiz zu Teamfight Tactics 11.4 an: Balancing, Nerfs, Buffs und Neuerungen dieses großen Updates - wir erklären Ihnen alles! ⬇️

TFT-Logo

Patch 11.4 TFT: Überarbeitung der Mechanik von gewählten Champions

Die Chancen, dass in Ihrem Geschäft ein Champion gewählt wird, steigen. Sie steigen von 33 % auf 50 %.

Außerdem wurden die Sätze für die Erlangung eines gewählten Champions auf Level 4 geändert. Sie gehen von 60 auf 80 % für Tier-1-Champions und von 40 auf 20 % für Tier-2-Champions.

Beachten Sie, dass die zusätzlichen Statistiken für die gewählten Champions ebenfalls geändert wurden:

  • Macht der Zaubersprüche: 30 bis 15.
  • Angriffsschaden: 20 bis 10.
  • Reduktion des Manas: von 25 auf 15 %.
  • Lebenspunkte: von 400 auf 300.

Patch 11.4 TFT: Nerven

Dieser neue TFT-Patch verändert das Spiel total, viele Champions und Synergien werden stark beeinflusst, in die falsche Richtung.

Traits nerfs

Meuchelmörder :

  • Verringerung der Chance auf Kritik: von 55 auf 50 %.
  • Verringerung des kritischen Schadensbonus: von 25, 60 und 100% auf 25, 55 und 90%.

Raufboldin :

  • Verringerung des Angriffsschadensbonus: von 60 auf 40.
  • Verringerung des Bonus-Lebenspunktes und des Angriffsschadens: von 1.600 und 120 auf 1.400 und 80.

Duellantin :

  • Reduktion der Angriffsgeschwindigkeit pro Hub: von 15, 25, 40 und 60% auf 12, 20, 35 und 60%.

Göttliches Wesen :

  • Schadensreduzierung und Anpassung des reinen Schadens: von 35, 45, 55 und 65% auf 25, 40, 55 und 70%.

Sylvestre :

  • Reduktion des Rüstungs- und Magieresistenzbonus: von 15, 25 und 40 auf 15, 20 und 30.
  • Reduktion des Angriffs- und Zauberkraftschadens: von 5, 10 und 20 auf 5, 10 und 15.

Kriegsmeister :

  • Verringerung des Bonus von Lebenspunkt und Zauberkraft: von 850 und 85 auf 700 und 70.

Champions Nerfs

13 Champions sind mit diesem Patch 11.4 nervös.

ChampionNerven von Patch 11.4
FioraErhöhung der Manakosten : von 0 / 75 auf 0 / 95
DianaVerringert den Schaden seiner Kugeln: von 90, 100 und 110 auf 80, 85 und 90
Verringert den Schild seines Zaubers: von 200, 300 und 450 auf 175, 250 und 350
Verringert seine Angriffsgeschwindigkeit: von 0,7 auf 0,65
WukongReduzierung des Schadens seines Zaubers in Abhängigkeit vom DA: von 250, 265 und 280 % auf 240, 250 und 260 %.
NasusErhöhung der Manakosten: von 0 / 60 auf 0 / 80
Verringerung seiner magischen Resistenz: von 50 auf 40
YasuoVerringerung des Schadens seines Schicksals entsprechend dem DA: von 180, 200 und 225% auf 180, 185 und 190%.
ZedReduktion der Angriffsgeschwindigkeit: von 0,8 auf 0,75
TeemoÄnderung des Targetings seines Zaubers: wir gehen von dem Gegner, der die meiste Angriffsgeschwindigkeit hat, zu dem Gegner, den der Champion angreift.
ShyvanaVerringerung der Trefferpunkte: von 750 auf 700
Verringerung des Verbrennungsschadens Ihres Zaubers: von 150, 300 und 600 auf 150, 250 und 500
Verringerung Ihrer Magieresistenz: von 80 auf 60
KatarinaVerringerung des Schadens seines Zaubers: von 600, 900 und 1.650 auf 600, 900 und 1.500
Verringerung der Anzahl der von seinem Zauber getroffenen Ziele: von 4, 6 und 8 auf 4, 5 und 6
KayleVerringerung des Bonusschadens seines Zaubers: von 100, 180 und 500 auf 100, 140 und 400
Aurelion SolVerringerung des Schadens seines Zaubers: von 325, 500 und 1.750 auf 325, 500 und 1.400
MorganaReduktion seines Zauberschadens: von 250, 400 und 2.000 auf 250, 400 und 1.600
SamiraVerringerung seiner Angriffsreichweite: von 3 Feldern auf 2 Felder.

Items Nerfs

Nur ein Punkt ist nervenaufreibend an diesem 11,4-TFT-Patch. Bei diesem Solar Cape wird die Verzögerung zwischen 2 Brennvorgängen von 2 Sekunden auf 2,5 Sekunden erhöht.

Patch 11.4 TFT: Verstärkungen

Im Gegensatz zu den Nerven erlaubt der Patch 11.4 weniger Synergien, Champions und Gegenstände, die von Buffs profitieren.

Traits Buffs

Nur die Eigenschaft " Fanatiker" wird verbessert. Mit 9 Fanatikern wird der Magieresistenzbonus von Galio von 20 auf 60 erhöht.

Champions Buffs

Der TFT Notes 11.4 Patch von Riot zeigt, dass 10 Champions einen Buff erhalten.

ChampionsPatch 11.4 Verstärkungen
BraumErhöhung der Angriffsgeschwindigkeit: von 0,6 auf 0,75
Verringerung der Manakosten: von 30 / 70 auf 30 / 60
KennenlernenErhöht seinen Zauberschaden: von 300, 450 und 1200 auf 350, 550 und 1200
IreliaErhöhung der Dauer der Entwaffnung seines Zaubers: von 2,5, 3 und 3,5 Sekunden auf 2,5, 3 und 4 Sekunden
Cho'GathErhöhung seiner Rüstung: von 40 auf 60
Neu: die Wahl des Ziels seines Zaubers wurde geändert. Cho'Gath bevorzugt nun Gruppen von Feinden.
TalonErhöht den Schaden seines Zaubers je nach DA: von 240, 250 und 275% auf 240, 250 und 300%.
AatroxErhöhung seines Zauberschadens: von 350, 550 und 1500 auf 400, 600 und 2000
OlafDer Flächenschaden seiner Angriffe wurde erhöht: von 40 %, 45 % und 50 % auf 50 %
Neu: Olafs Zauber erlaubt es jetzt, AD-Reduktionen zu blockieren
TryndamereErhöhung des Grundmanas: von 50 / 100 auf 60 / 100
Neu: Die Geschwindigkeit seines Zaubers wurde verbessert. Außerdem versucht der Champion jetzt, die am weitesten entfernten Ziele anzusteuern.
XayahErhöht den Schaden seines Zaubers je nach DA: von 250, 275 und 325% auf 250, 275 und 350%.
YoneErhöht den Schaden seines ersten Zaubers: von 600, 1200 und 9.999 auf 800, 1200 und 20.000.
Erhöht den Schaden seineszweiten Teilzaubers: von 350, 600 und 1500 auf 400, 750 und 9.999.

Items Buffs

Mit diesem 11.4 Patch werden 2 Gegenstände gebufft:

  • Das Lithoplastron des Gargoyles: Erhöht die Rüstungs- und Magieresistenz von 15 auf 20.
  • Das Quecksilber: Neu, der Gegenstand erlaubt nun, AD-Reduktionen zu blockieren.

Patch 11.4 TFT: Anpassungen

Dieser neue TFT-Patch wird die Meta völlig verändern. Zusätzlich zu den Nerven und Buffs wurden mehrere Anpassungen vorgenommen.

Champions Einstellungen

Bei 5 Champions wurden die Fähigkeiten angepasst:

ChampionsPatch 11.4 Anpassungen
NidaleeReduziert den Zauberschaden: von 225, 300 und 600 auf 100, 150 und 250
Erhöht den Bonus-Zauberschaden pro Zelle: von 20 % auf 80 %.
NautilusErhöhung der Rüstung: von 45 auf 55
Erhöhung der Magieresistenz: von 30 auf 40
Reduzierung des Schadens seines Schildes mit der Fabel-Linie: von 60 auf 50%.
NunuAnpassung seines Zauberschadens: von 450, 650 und 1800 auf 150, 700 und 1500
NeekoErhöhung der Angriffsgeschwindigkeit: von 0,7 auf 0,75
Erhöhung des Zauberschadens: von 150, 225 und 375 auf 200, 300 und 400
Verringerung des Schadensbonus beim 3. Schlag Ihres Zaubers mit der Fabel-Linie: von 200 auf 150 %.
OrnnErhöhung der Anzahl der erforderlichen Angriffe mit seinem Einfrieren: von 5 auf 7
Reduzierung der Zeit, in der der Champion Mana gewinnt: von 8 auf 4 Sekunden.

Itemanpassungen

Mit diesem 11.4 TFT-Patch wurden die Eigenschaften von 2 Artikeln angepasst:

ItemsPatch 11.4 Anpassungen
Die tödliche KlingeVerringerung der DA pro Stapel: von 20 auf 10
Erhöhung der Anzahl der Basisstapel: von 1 auf 4
Statikks StichVerringerung des Magieschadens: von 80 auf 60
Verringerung der Anzahl der getroffenen Ziele: von 4, 5 und 6 auf 4
Neu: Gegenstandsschaden kann jetzt kritische Treffer zufügen. Kritische Treffer reduzieren die Magieresistenz getroffener Gegner 6 Sekunden lang um 60 %.
Entfernt: Der Gegenstand verursacht keinen zusätzlichen Schaden mehr an Schilden.

Dieser neue Patch 11.4 von TFT bringt sehr viele Änderungen in der Spielweise mit sich: Die derzeit besten Compositions werden komplett überarbeitet, da die Meta-Reroll mit den Nerven der Tier-1-Champions (Composition nidalee reroll, yasuo, etc.) verschwinden wird.

Wenn Sie gerade erst in das Spiel einsteigen, um sich nicht zu sehr zu verirren, schauen Sie sich unsere Einsteiger-Seiteguide auf TFT an 😉.

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit*.

Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit